Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Neuzugänge

Der SSV rüstet sich für die kommende Saison 2018/2019

Mit Sascha Herrmann, Matthias (Sunny) Bruckner und Max Grundmann verlassen uns in der nächsten Spielzeit leider 3 Urgesteine des SSV Steinach-Reichenbach.

Sascha Herrmann, der letzte Saison im Trainerteam und als spielender Co-Trainer agierte beendet nun seine langjährige Karriere. Als Kapitän der Aufstiegsmannschaft in die Kreisliga A1, hat er sich in den Geschichtsbüchern des SSV verewigt.

Matthias Bruckner wird ebenfalls seine Karriere bei uns beenden. Er führte das Team um Trainer Jan Demmler die letzten beiden Jahre als Kapitän an, für uns natürlich ein herber Verlust.

Wir wünsch unseren beiden Oldies eine wunderbare Fußballrente und hoffen sie Regelmäßig bei unseren Spielen begrüßen zu dürfen.

Max Grundmann ein Eigengewächs des SSV Steinach, wagt zur nächsten Saison den ganz großen Sprung und wird sich dem SV Breuningsweiler in der Verbandsliga anschließen. Grundmann durchlief sämtliche Jugendmannschaften des SSV und der BSB und konnte sich direkt mit seinen Leistungen in der 1. Mannschaft etablieren und kristallisierte sich mit seinen jungen Jahren als feste Säule im Team heraus.

Wir wünschen Max alles Gute auf dem „Berg“ und sind überzeugt davon, dass er auch hier seine Qualitäten einbringen wird.

Beim SSV Steinach-Reichenbach dürfen wir die Spieler Mergim und Labinot Collaku begrüßen. Die beiden Brüder kommen vom SV Remshalden zum SSV und bringen sehr viel Fußballerfahrung mit.

Die Trainer Demmler und Schöllig sind überzeugt davon, mit Mergim Collaku Stabilität in die Mannschaft zu bekommen, vor allem in der Defensive, mit sehr vielen jungen talentierten Spielern.

Labinot Collaku wird uns im Angriff verstärken. Auch er konnte in seinen vergangenen Stationen bei der TSG und Viktoria Backnang sowie zuletzt beim SV Remshalden sehr viel Erfahrung sammeln.

Zudem freuen wir uns ein altes „SSV Gesicht“ wieder in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Unser Weltenbummler Sebastian Kristen kommt wieder „nach Hause“. Kristen spielte schon in der Vergangenheit beim SSV und zog es dann in die weite Ferne (Schweden und Australien). Mit Kristen bieten sich uns noch mehr Möglichkeiten auf den Außenbahnen.

Von der Spvgg Kleinaspach/Allmersbach kommt Marek Zeich zum SSV Steinach. In der vergangenen Saison hat er über 28 Tore für Kleinaspach erzielen können.

Auch in diesem Jahr profitieren wir wieder von unserer guten Jugendarbeit, aus dem BSB Team rückt Marc Schäfer in den Aktiven Bereich auf. .

Wir freuen uns Mergim, Labinot, Basti, Marek und Marc beim SSV begrüßen zu dürfen und wünschen uns eine gemeinsame erfolgreiche Saison 2018/2019.