Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Berichte

*Glückwunsch an die F-Jugend zu einem erfolgreichen Spieltag in Remshalden*

F-Jugend gewinnt alle Begegnungen des Spieltages

1.Rückrunden Spieltag F-Jugend

Am Samstag den 30.04. war es endlich soweit, der erste F-Jugend Spieltag der Rückrunde stand vor der Tür. Elf Jungs des jüngeren Jahrgangs traten in Steinbach an um zu zeigen was sie in den vergangenen Monaten im Training gelernt haben. Mit viel Engagement und noch mehr Spaß haben unsere Kicker für einen schönen Fußball-Vormittag mit schönen Spielzügen und sehr beeindruckenden Toren gesorgt. Die Eltern und Trainer konnten zurecht stolz auf ihre Mannschaft sein.

Es spielten: Noah, Maurice, David, Matthias, Leon, Danilo, Elias, Ben, Jonathan, Valentin und GianlucaTrainerteam: Moritz und Adrian

Leistungsvergleich beim SSV Steinach

 Heute war in Berglen der erste F-Junioren Leistungsvergleich.

Mit dabei waren die Stuttgarter Kickers, Heidenheim und Pfullingen.
Es waren viele packende Spiele dabei. Gelobt wurde die Organisation vom SSV Steinach unter der Leitung von Thomas Weiland.
Jedes Kind hat auch noch eine Medaille mit nachhause bekommen.

Die Ergebnisse:
SSV Steinach gegen Heidenheim 0:6/0:4
SSV Steinach gegen Stuttgarter Kickers
3:4/2:4
SSV Steinach gegen Pfullingen
2:3/2:1

F-Jugend gewinnt Turnier im Soccer Olymp

Heute war für einige Spieler der F-Jugend ein Hallen-Turnier in Fellbach.
Der SSV Steinach ist mit 5 Spieler im Jahrgang 2013 und mit 2 Spieler im Jahrgang 2014 angetreten.

Insgesamt gab es 6 Spiele. Das erste Spiel haben wir gegen VfL Waiblingen 2:0 gewonnen. Das 2.Spiel gegen Stuttgart Münster, konnten wir auch mit 5:0 für uns entscheiden.
Nach der Vorrunde hatte sich Steinach für die Goldrunde qualifiziert .

Die besten 3 Mannschaften konnten sich im Hin und Rückspiel messen.
Das erste Spiel gegen Öffingen ging 1:1 aus. Das 2.gegen Münster 2 ging 5:3 für uns aus. So war die Spannung da, wie die Rückspiele verlaufen werden. Das erste Rückspiel gegen Öffingen ging hin und her, was wir am Ende aber mit 2:1 gewinnen konnten. Das letzte Rückspiel gegen Stuttgart Münster ging 3:1 für uns aus.
Somit haben wir das Hallenturnier gewonnen. Glückwunsch!

Gute Besserung wünschen wir Nick, der eine Gehirnerschütterung im letzten Spiel erlitt.
Es spielten heute: Kaan, Nikola, Hannes, Michi Aid, Leo und Nick

F1 mit überzeugender Leistungen beim Leistungsvergleich in Weiler/Rems

SSV gegen SV Stuttgarter Kickers 5:0

SSV gegen VfL Pfullingen 0:1

SSV gegen TV Weiler/Rems 3:3

SSV gegen TSG Backnang 5:5

Im Leistungsvergleich gegen die Mannschaften von den Stuttgarter Kickers(Jahrgang2014), TV Weiler, VfL Pfullingen und die TSG Backnang zeigte unser Team sehr starke Leistungen.

Da unser Trainer Thomas Weiland im Urlaub war übernahmen die Trainer Axel Wanek und Wolfgang Reichart  das Coaching.

Obwohl wir nur mit einem Wechselspieler angereist waren, konnten wir über das gesamte Turnier spielerisch voll überzeugen und dominierten nahezu alle Begegnungen. Vor allem im ersten Spiel gegen die Kickers konnten wir mit einem 5:0 ein tolles Ausrufezeichen setzen. Auch in den anderen Spielen gaben unsere Jungs nie auf und schafften es immer wieder Rückstände auszugleichen. Im letzten Spiel gegen die TSG Backnang wurden wir zwar gegen Ende, auf dem tiefen Rasenplatz, etwas müde, schafften es aber einen 2 Tore Rückstand auszugleichen und ein völlig verdientes 5:5 zu erzielen.

Es spielten: Nikolaos, Kaan, Emil, Leo, Hannes und Michael 

Trainerteam: Axel und Wolfgang

4. Spieltag der F-Junioren

Heute war der letzte Spieltag für die F-Junioren Die erste Mannschaft gewann gegen TSV Schmiden, SV Fellbach, Öffingen, Schlechtbach und Haubersbronn. 
Hut ab an die Mannschaft, die mit tollen Spielzügen alle Spiele dominiert haben. 
Die 2 Mannschaft gewann, spielte unentschieden und verlor 2 mal. Schön war das alle spielen durften. 
Fazit von den Spieltagen:1.Mannschaft gewann alle 4 Turniere, gewann alle 20 Spiele und schoss mehr als 80 Tore. 
Die 2.Mannschaft die 1 Jahr jünger sind, konnte auch viele Spiele gewinnen und spielte von Turnier zu Turnier besser.
Das Trainer-Team von Adi,Andi und Thomas freuen sich schon auf die Hallen-Saison.

F-Junioren weiterhin mit viel Spaß unterwegs!

Heute war der 3.Spieltag in Rudersberg und der SSV Steinach holt den 3.Turnier-Sieg in Folge.
Die 1.Mannschaft der F-Junioren spielten heute ein ansehnlichen Fussball. Sie haben auch das 1.Mal ohne Gegentor gespielt.
Besonders erfreulich war auch das unsere jüngere Mannschaft auch 2.Siege einfahren konnte und man schon Verbesserungen erkennt im Spiel. 
Nächste Woche ist der letzte Spieltag und alle freuen sich wieder!

2.Spieltag beim Vfl Waiblingen der F-Junioren


Die 1.Mannschaft spielte wieder einmal sehr schönen Fussball. Mit tollen Spielzügen, guten Abschlüssen und ein mega Teamgeist gewann das Team alle seine Spiele. 
Die 2.Mannschaft, die aber 1 Jahr jünger ist, spielte auch gut mit. Auch die 2.Mannschaft schoss viele Tore und gewann Spiele. 
Adi, Andi, Hendrik und Thomas freuen sich schon auf nächste Woche wieder!

Saisonabschluss F-Jugend

Am vergangenen Mittwoch feierte die F-Jugend des SSV Steinach-Reichenbach einen kleinen Saisonabschluss. Bei einem Fußballspiel, bei dem die Erwachsenen auf die Kinder trafen, zeigten die Kinder den Eltern eindrücklich was Sie im vergangenen Jahr im Training gelernt haben.

Im Anschluss gab es für die Mannschaft Pizza und Getränke. Aufgrund der Corona Pandemie wurden im vergangenen Jahr kaum Turniere gespielt, weshalb auch keine Pokale gewonnen werden konnten. Deshalb hat sich jedes Kind zum Schluss noch eine Trophäe aussuchen dürfen.

2. F-Jugend Spieltag

Am vergangenen Samstag durfte die F-Jugend des SSV in Birkmannsweiler zum zweiten Spieltag antreten. Der TSV Leutenbach konnte aufgrund der aktuellen Corona-Lage nicht antreten, dafür trat Birkmannsweiler mit zwei Mannschaften an und die Spielzeit wurde von zehn auf zwölf Minuten erhöht. Bei nass-kaltem Wetter zeigten die Steinacher Jungs wieder eine sehr gute Leistung und gewannen mit der ersten Mannschaft alle Spiele. Die zweite Mannschaft tat sich etwas schwerer, sie spielte zwei Mal Unentschieden und verlor ein Spiel. Trotzdem hatten alle viel Spaß und konnten viel von dem was sie im Training oft geübt haben sehr gut umsetzen.

Gespielt haben: Emil, Henri, Henry, Jonas, Kaan, Lean, Leo, Louis, Mailo, Nick, Nikola, Paris, Steven

Trainer: Thomas und Adi

Namhafter Gegner beim Leistungsvergleich

Am Sonntag ging es für die F-Jugend des SSV direkt weiter nach Schorndorf Weiler.

Es stand ein Leistungsvergleich auf dem Programm mit einem namhaften Gegner, die Stuttgarter Kickers warteten darauf sich mit unseren Jungs messen zu können. Direkt im ersten Spiel war es dann soweit und unser SSV stand den Jungs der Kickers gegenüber, nach vier Minuten lag der SSV überraschend aber verdient mit 2:0 vorne nach sechs Minuten kam dann auch der SVK besser ins Spiel und erzielte den 2:1 Anschlusstreffer, direkt im Anschluss erfolgt dann der Blockwechsel bei den Steinachern, dann nutzen die Stuttgarter jeden Steinacher Fehler und sie erzielten erst den Ausgleich und kurz darauf den Siegtreffer. Im Rückspiel konnten unsere Steinacher sogar drei Tore erzielen, verloren aber am Ende klar mit 3:6.

Nach Fünf Toren aus zwei Spielen gegen die Stuttgarter Kickers konnten die Trainer und Zuschauer wirklich sehr stolz auf die Mannschaft sein, denn dies gelang keinem anderen an diesem Sonntag. Von den restlichen vier Spielen konnten drei souverän gewonnen werden, nur im letzten Spiel gegen die Heimmannschaft musste nach einer 3:0 Führung noch ein Unentschieden hingenommen werden. Alles in allem war es ein sehr gelungener Leistungsvergleich und ein Erlebnis für Spieler, Trainer und Eltern.

Gegner: Stuttgarter Kickers, TV Weiler/Rems, TSV Neu-Ulm

Es spielten: Emil, Henri, Kaan, Lean, Louis, Mailo, Nick, Nikola, Steven

Trainer: Thomas und Adi

Erster F-Jugend Spieltag

Am vergangenen Samstag durfte auch die F-Jugend des SSV Steinach-Reichenbach endlich wieder ran. Am ersten Spieltag ging es nach Höfen-Baach um sich mit dem VfR Birkmannsweiler, dem TSV Leutenbach und den Gastgebern aus Höfen zu messen. Die 13 Steinacher Jungs freuten sich sehr endlich zeigen zu können was sie draufhaben. Bei kaltem und nassem Wetter zeigten die Jungs den besten Fußball des Turniers und erzielten die mit Abstand meisten Tore, außerdem gelang es ihnen dank den hervorragenden Torspielern die wenigsten Gegentore zu kassieren und somit ohne Niederlage oder Unentschieden durch das Turnier zu marschieren.
Die Trainer Moritz und Adi waren sehr stolz auf die Mannschaft!

Am kommenden Samstag steht schon der nächste Spieltag vor der Tür, diesmal in Birkmannsweiler.

Es spielten: Christos, Emil, Henry, Jonas, Lean, Louis, Mailo, Michi, Nikola, Paul, Sam, Steven und Tim

F-Jugend mit zwei Teams in Winnenden

Am letzten Samstag war die F-Jugend des SSV Steinach -Reichenbach zum Hallenturnier des FC Winnenden eingeladen. Unser Mannschaft zeigte richtig Präsenz und trat wieder einmal mit 2 gemischten Teams (Jg. 2011 + 2012) an. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld mit starken insgesamt 8 Mannschaften stellte sich schnell heraus, dass den Trainern Andy und Adi es gelungen war 2 ausgewogen starke Mannschaften aufzustellen.

Die zweite Mannschaft erwischte zwar den besseren Start, aber beiden Teams gelang es, sich über die Turnierdauer einzuspielen und zu steigern. Bei 4 Feldspielern + Torwart und Spieldauern von jeweils 8 Minuten waren auch konditionelle Höchstleistungen gefragt. Für unsere F-Jugend war es ein toller Auftritt und ein schönes mannschaftliches Erlebnis bei einem gut organisierten Hallenturnier.  

Gespielt haben: Tim, Theo, Yakup, Steven, David, Ben F., Ben T., Christos, Lean, Jonas, Maxi, Lukas, Henri, Leon, Myles, Louis

 

 

Spielbericht 01.02.2020 – VfL Winterbach

 

Am Samstag war die F2 des SSV Steinach-Reichenbach zu Gast in Winterbach.

Die ersten drei Spiele gingen jeweils 0:0 aus, dies war vor allem unserem herausragenden Torwart Tim und einer sehr starken Abwehrleistung zu verdanken. Dann der erste Rückschlag im vierten Spiel mussten unsere Jungs gegen Beinstein ran und verloren mit 0:5. Davon lies sich unsere Mannschaft jedoch nicht aus dem Konzept bringen und gewann das letzte Spiel mit 1:0 gegen Haubersbronn durch ein Tor von Henri. Die Abwehrleistung unserer Mannschaft machte die Trainer besonders stolz.

F-Jugend beim Turnier in Winterbach

Der ältere Jahrgang der F-Jugend die F1 des SSV Steinach nahm am Sonntagvormittag an einem Hallenturnier teil. Austragungsort bzw. Gastgeber war der VFL Winterbach.

Im ersten Spiel gegen den SG Schorndorf hatten unsere Jungs einen guten Start und gingen durch Myles in Führung. Leider wurde der lange Zeit sicher geglaubte Sieg, in der Schlussphase, bei einem Durcheinander im Strafraum noch verspielt, so dass es nur zu einem 1:1 reichte.

Es folgte eine Niederlage gegen die starke Heimmannschaft sowie ein torloses Remis gegen den FC Hohenacker.

Im vierten Spiel konnten sich unsere Jungs dann endlich, durch ein schönes Tor von David, gegen den TSV Miedelsbach durchsetzen und den ersten Sieg einfahren.

Dann folgte ein knappes 1:2 gegen den VFL Winterbach 2 sowie ein Unentschieden gegen die SGM Auenwald.

Im letzten Spiel gegen die stark aufspielenden Jungs vom SV Hegnach, konnte das Tor von Yakup-Yusa leider die Niederlage nicht abwenden.

Trotzdem hatten unsere Spieler viel Spaß und konnten für die nächsten Herausforderungen viel Erfahrung mitnehmen.

 

Es spielten Ben F., Ben T., David, Myles, Lian, Louis und Yakup-Yusa

Trainer: Andy und Adi

Letzter F-Jugend Spieltag der Hinrunde

Am Samstagmorgen ging es für unsere Jungs und Mädels vom SSV Steinach-Reichenbach nach Oberbrüden zum letzten Spieltag der Hinrunde. Bei starkem Regen gingen unsere zwei Teams voller Motivation und Tatendrang an Start. Am Ende wurden in etwa genauso viele Spiele verloren wie gewonnen, das Trainerteam konnte trotz den paar Rückschlägen sehr stolz auf die Mannschaftsleistung sein. Jetzt geht es erstmal in die Hallensaison und im Frühjahr sieht man sich wieder draußen auf dem Sportplatz.

Spieler auf dem Bild von links:

Trainer Andy, Paul, Ben, Louis, Ben, Lukas, Steven, Nils, Laura, Myles, Yakup, Trainer Adi