Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

Vorschau zu den Spielen unserer Herrenmannschaften am kommenden Wochenende

Liebe Zuschauer,

 

Zum dritten Heimspiel in dieser Saison gegen den SV Allmersbach möchten wir Sie hier auf unserem Sportgelände am Erlenhof ganz herzlich willkommen heißen. Ein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus Allmersbach mit ihren Betreuern und ihren Fans.   

 

Auch die Schiedsrichter der heutigen Begegnungen, Herrn Can Daler bei der 1. Mannschaft,  Herrn Johannes Kappler bei der 2. Mannschaft gegen den TSV Schwaikheim II und Herrn Ilija Vidakovic bei der 3. Mannschaft gegen den FC Hohenacker II, möchten wir ganz herzlich begrüßen und ihnen eine gute Hand wünschen.

 

Beim letzen Heimspiel vor einer Woche gegen den letzt jährigen Tabellendritten SV Steinbach mussten wir stark ersatzgeschwächt antreten. Nach einem ausgeglichenen Spiel trennten wir uns von den favorisierten Gästen mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden. Auf Grund der angespannten personellen Situation können wir mit dem Punkt zufrieden sein. 

 

Vom Auswärtsspiel beim Mitaufstiegsfavoriten TSV Nellmersbach können wir in dieser Ausgabe leider nicht berichten, da die Begegnung am Donnerstag nach Redaktionsschluss statt fand. 

 

Mit dem TSV Allmersbach stellt sich heute der Absteiger aus der Landesliga in Steinach vor. Dass unsere Gäste unbedingt wieder um den Aufstieg mitspielen wollen, zeigt die momentane Tabellenführung. Allmersbach geht daher auch als klarer Favorit in das Spiel und wird alles versuchen mit einem Sieg 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen.  

 

Bei unserem SSV macht sich der für uns unglückliche Spielplan bemerkbar. Erst 4 Wochen Pause nach dem ersten Punktspiel und jetzt die dritte englische Woche hintereinander, zeigen bei unseren Spielern spürbare Auswirkungen auf ihre Leistungsfähigkeit und Fitness. Trotzdem müssen wir versuchen gegen Allmersbach alles zu geben und vielleicht für eine positive Überraschung zu sorgen. Dies vor allem auch vor dem Hintergrund, dass uns der Spielplan nun 4 Auswärtsspiele hintereinander bringt. Dies erschwert unseren Kampf um den Klassenerhalt.

 

Den Besuchern des heutigen Spieles wünschen wir eine faire und spannende Begegnung und beiden Mannschaften einen guten Saisonverlauf.

 

 

Udo Wonschick

Vorstand Fußball