Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

D1 gewinnt 11:0 gegen Schmiden II

(hh) Auch in der Höhe verdient gewann die Mannschaft ihr viertes Spiel in der Leistungsstaffel gegen den TSV Schmiden. Von der ersten Minute an waren alle hoch konzentriert und ließen dem ansonsten spielerisch guten Gegner keinen Raum um in Entfaltung zu kommen.

Bei Ballbesitz ging es über die Außen nach vorne und lediglich die Abschlüsse in den ersten 30min waren ein Manko. Marc erzielte dann den erlösenden ersten Treffer mit einem Zuspiel über die Mitte. Tom hatte vom Spiel heraus kein Glück im Abschluss, doch eine seiner vielen Ecken landete direkt im Tor.

Nach der Pause war der Gegner noch nicht richtig wach und schon hatte Lucian mit einem sehenswerten Hattrick innerhalb von fünf Minuten den Sieg klar gemacht. Joel war als nächstens an der Reihe, ehe sich Tom aus dem Spiel heraus belohnte. Dann fasste sich Finn aus gut 30m ein Herz und sein Spannstoß, noch leicht abgefälscht, landete über den Gästetorspieler hinweg ins Tor. Dann belohnte sich Nils G. mit einem sehenswerten Solo und Joel beendete mit einem Doppelschlag das Spiel.

Nun wird es sich zeigen wie die Jungs die nächsten Aufgaben angehen. Der Sieg müsste aber genug Selbstvertrauen geben - weiter so! 

Es spielten: Finn-Luca, Finn, Nils M., Lasse, Cedric, Emily, Matti, Joel, Lucian, Marc, Nils G., Luca und Tom. Trainer: Marc und Harry