Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

BSB A1 mit verdientem Sieg gegen Fellbach!

BSB Juniorteam Berglen – SV Fellbach 4:3 (2:0)

 

(aw) Gegen die Gäste aus Fellbach konnte unsere Mannschaft an die Leistung in Allmersbach anknüpfen und zeigte eine gute Leistung.

Bereits in der 7. Minute gingen wir, nach schöner Vorarbeit von Nico, durch Torjäger Niklas mit 1:0 in Führung. Auch danach waren wir spielerisch den Gästen überlegen, aber es dauerte bis zur 35.Minute ehe Nico, nach einer Energieleistung von Chris, den Treffer zum 2:0 erzielen konnte. So blieb es auch bis zur Pause. 

 

Fellbach zeigte in der 2.Halbzeit mehr Wille und konnte bereits in der 48.Minute den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Mit einem Doppelschlag (50. und 54. Minute) durch Yan und Chris, nach hervorragend vorgetragenen Angriffen, gingen wir mit 4:1 in Führung. Es schien so, als ob eine Entscheidung gefallen war. Doch Fellbach nutzte unser etwas zu sorgloses Defensivverhalten aus und verkürzte durch Treffer in der 65. und 71. Minute zum 3:4 Anschluss. Wir hatten zwar noch einige klasse Chancen und trafen auch noch zweimal den Pfosten, aber bis zum Schluss blieb es spannend. Am Ende konnten wir  verdient mit einem 4:3 Erfolg den Platz verlassen. Besonders bemerkenswert war die sehr gute Schiedsrichter Leistung von Herrn Estrada, der ein guter Leiter der Partie war. 

 

BSB A1:  Lorenz (Torspieler), Tom, Nicolas 1 Tor, Manuel, Tim E., Yannic, Hendrik, Lars, Yan 1 Tor, Luca, Georgios, Marc, Niklas 1 Tor und Chris 1 Tor.

Trainer Oliver Holm und Axel Wanek