Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

Verdienter Sieg der BSB-D1 in Plüderhausen

Verdienter Sieg der BSB-D1 in Plüderhausen 

(hh) Mit einem verdienten 7:1-Sieg endete das dritte Spiel in der Kreisleistungsstaffel beim SV Plüderhausen. Doch brauchte es wieder die zweite Halbzeit um das umzusetzen was die Mannschaft im Stande ist. Alle waren in Bewegung mit und gegen den Ball. Der Ball wurde laufen gelassen, 1 zu 1- Situationen genutzt und die Pässe kamen an.

In der ersten Halbzeit waren wir auch drückend überlegen, doch der vieles war nicht intensiv und konsequent. Was gut klappte, waren die Eckbälle. So nutzte Luca den dritten Eckball zum 1:0 per Kopf. Wie so oft kam aus dem Nichts der Ausgleich. Der starke Spielführer der Gäste tankte sich im Strafraum durch und konnte nur durch ein Foul gebremst werden. Der Strafstoß ging an den Pfosten, der Nachschuss war drin. Kurz vor der Pause zog Lucian endlich mal von der zweiten Reihe ab und durch die Härte des Schusses landete der Ball im Tor.

Nach der Pause spielten die Truppe dann einfach richtig guten Fußball und ein deutlich höheres Ergebnis wäre drin gewesen. Doch allein die Anzahl der Chancen und die weitere fünf Treffer zeigen was die Mannschaft kann. Lucian traf noch zweimal, Luca legte ebenfalls mit einem sehenswerten Treffer nach und der eingewechselte Joel traf auch zweimal. Alle Spieler kamen zum Einsatz und schlossen eine gute Trainingswoche erfolgreich ab. 

Mannschaft: Luci, Finn, Lasse, Nils M., Emily, Luca, Cedric, Matti, Jacob, Paul, Nils G., Lucian, Tom, Marc und Joel. Trainer Marc und Harry