Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

Sparkassen Junior Cup Bezirkshallen-Endrunde D1 Junioren

Die D1 der BSB Juniorteam Berglen SGM Steinach hat die erwartet schwere Endrunde in Weinstadt mit Platz fünf abgeschlossen. Von 37 Teams ist das ein hervorragendes Ergebnis. Bis auf das Auftaktspiel waren alle Spiele sehr eng und mit etwas Glück wäre der ein oder andere Punkt drin gewesen.

Im ersten Spiel wurden hatten wir gegen die SG Sonnenhof zu viel Respekt und waren zu weit vom Gegner weg. Am Ende stand ein verdientes 3:0 der SG. Im zweiten Spiel kamen wir gegen die SGM Winterbach/Remshalden und uns gelang ein verdienter 1:0-Sieg. Im dritten Spiel hatte die TSG Backnang nur eine Chance. Wir 4-5 hochkarätige. Aber das machte den Unterschied aus, die TSG nutzte die eine Chance zum 1:0 Sieg. Gegen den Sieger der Endrunde, dem FSV Waiblingen, verschliefen wir wieder die erste Aktion, kamen aber dann richtig gut rein, erspielten und 3-4 richtig gute Chancen, doch der FSV sorgte kurz vor Schluss für den verdienten 2:0 Sieg.

Im letzten Spiel führten wir lange mit 1:0. Doch durch ein eigenes unglückliches Zuspiel vor das eigene Tor, kam der TSV Schmiden mit einem Eigentor zum schmeichelhaften 1:1. Wir brachen dann aber zusammen und verloren am Ende noch 1:3. Trotzdem ein toller Erfolg, worauf die Mannschaft stolz sein kann. (hh)