Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Knaben

Mannschaft

Mannschaftsführer:

 

Mannschaft:

  1. LK23 Tim Bauer
  2. LK23 Simon Heinrich
  3. LK23 Micha Wilhelm
  4. LK23 Marco Wirthle
  5. LK23 Jonas Uter
  6. LK23 Fabio Schiele
  7. LK23 Elias Aupperle
  8. LK23 Felix Dibak
  9. LK23 Micha Schnelle
  10. LK23 Justin Hilt
  11. LK23 Finn Lindner

Aktuelle Ergebnisse und Spieltermine

Hier die Links zu den Spielterminen und Ergebnissen unserer Mannschaften:

TSG Backnang II - SSV Knaben 2 : 4

In ihrem letzten Spiel dieser Saison konnten die Knaben einen weiteren Sieg mit nach Hause nehmen und somit den 2. Tabellenplatz in ihrer Gruppe belegen. Wir gratulieren den Spielern Tim Bauer, Simon Heinrich, Marco Wirthle, Micha Wilhelm, Jonas Uter und Fabio Schiele ganz herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Bei den Eltern der Jungs möchten wir uns für ihr Engagement bei Betreuung, Bewirtung und Fahrdienst ganz herzlich bedanken.

(Zum Spielbericht bitte oben auf das Ergebnis klicken)

Knaben SSV – TSV Schlechtbach 3:3 Matches 8:7 Sätze

Super spannend war die Begegnung der Knaben bei der Tennisabteilung des TSV Schlechtbach – am Ende nahmen die SSV'ler den Sieg dank einem im Endergebnis mehr gewonnenen Satz mit nach Hause. Herzlichen Glückwunsch!

(Für den Spielbericht oben auf das Ergebnis klicken)

Knaben erspielen sich ein sensationelles 6:0 gegen TV Allmersbach

Nachdem unsere Knaben im ersten Heimspiel gegen SG Oppenweiler-Strümpfelbach ein Unentschieden herausspielen konnten, sich aber in der zweiten Begegnung bei der Tennisabteilung des TB Beinstein mit 1:5 geschlagen geben mussten, hat beim zweiten Heimspiel nun alles gepasst: Tim, Simon, Micha, Jonas und Marco konnten sowohl alle 4 Einzel als auch beide Doppel gewinnen. Damit ist vorerst Tabellenplatz 3 gesichert. Super Jungs - weiterhin viel Glück!