Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Berichte

E1- Kreistaffel 01; Unglückliche Niederlage gegen Tabellenführer VfR Murrhardt I

E1- Kreistaffel 01; Unglückliche Niederlage gegen Tabellenführer VfR Murrhardt I Vier Tore erzielt und am Ende doch verloren, das ist die Bilanz aus dem sechsten Spieltag der E1 gegen Murrhardt. Mit einer taktischen Veränderung ging die E1 gegen den VfR ins Spiel und die zahlte sich aus! Der SSV deckte gut die Räume und stand sehr gut gegen den Gegner. Das ermöglichte dem SSV gleich zu Beginn Chancen und Tom nutze diese nach Pass von Luca zum 1:0. Der VfR drückte nun stärker, aber der SSV zeigte in der Abwehr mit Ashil, Emily und Nils sowie dem hervorragenden Torwart Luci eine super Leistung. Tom traf kurz nach dem 1:0 leider nur die Latte, im Gegenzug rettete Nils auf der Linie – ein tolles ausgeglichenes Spiel. Tom konnte noch vor der Halbzeit dann mit einem präzisen Fernschuß zum 2:0 erhöhen.

Direkt nach der Halbzeit kam der VfR gefährlich vor das Tor und Ashil traf unglücklich ins eigene Tor zum 1:2 Anschlußtreffer. Den konnte der SSV nicht sofort wegstecken und verlor unnötig den Ball, den der VfR sofort zum 2:2 Ausgleich nutzte. Nun war das Spiel wieder offen, der SSV fing sich wieder setzte nach vorne gute Akzente. Der VfR drehte das Spiel jedoch nach einem Konter zum 3:2. Der SSV gab nicht auf und hatte weiter gute Chance ehe kurz vor Schluss Luca bei einer Ecke des VfR ebenfalls ein Eigentor zum Endstand von 4:2 verursachte. Schade, heute habt ihr vermutlich die beste Saisonleistung gezeigt und euch selbst nicht belohnt – wir sind trotzdem sehr zufrieden und stolz auf euch.

Es spielten: Alesandro, Luca, Tom, Emily, Ashil, Luci, Nils, Marc, Leon Trainer: Harry, Boris 

E1- Kreistaffel 01; Niederlage gegen TSG Backnang I

TSG Backnang I hieß der Gegner in dem Spiel am 13.05. in Steinach. Zu Beginn startete der SSV sehr konzentriert und konnte die ersten fünf Minuten auch gut mitspielen und sich gute Chancen erarbeiten. Dass der SSV sehr hoch im Spiel steht nutzte die TSG dann bei der ersten echten Möglichkeit und erzielte das 0:1. Direkt im Abschluss traf der SSV nur den Pfosten. In weiterer Folge nutzte die TSG viele individuelle Fehler des SSV aus und konnte auf 0:5 erhöhen. Großes Lob an den SSV, der nicht das Spiel aufgab und kurz vor der Halbzeit auf 1:5 durch Luca verkürzen konnte.

Direkt zum Start in die zweite Halbzeit hatte der SSV das 2:5 auf dem Fuß, scheiterte jedoch erneut vor dem Kasten. Die TSG spielte nun cleverer und zog auf 1:8 davon. Alessandro konnte das zwischenzeitliche 2:8 erzielen. Am Ende stand aber ein 2:10 zu buche, ein Ergebnis das nicht ganz die Leistung des SSV abbildete. Die TSG war eindeutig besser und hatte verdient gewonnen. Nicht aufgeben und weiter Gas geben.

Es spielten: Nils, Emily, Luca, Tom, Ashil, Lenni, Leon, Marc, Alessandro, Tom Trainer: Boris, Harry