Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Verein

SSV Bergwandergruppe 24.7. bis 28.7.2017 in den Nockbergen

SSV Bergwandergruppe 24.7. bis 28.7.2017 in den Nockbergen

Die Bergwandergruppe zog es dieses Jahr nach Kärnten in die Nockberge. Und es war eine gute Entscheidung, denn bei uns daheim war 3 Tage Dauerregen, aber dort hatten wir gute Sicht auf die Tauern ringsherum und nur abends oder nachts Regen. Wir fünf ließen es uns auf der Dr. Josef Mehrl-Hütte (ÖAV Wien) gutgehen, aber erst nachdem wir die Gegend erkundet hatten. So führte uns Karin in die Donnerschlucht, auf den Großen Königstuhl und über viele Nocken (abgerundete Gipfel) rund um die Hütte. Einen Tag verbrachten wir im Biosphärenpark Nockberge mit einem Ranger, der sich natürlich optimal auskannte und uns auf vieles aufmerksam machte. Wo liegt der Unterschied zwischen Zirbe und Kiefer? Wie sieht die Speikpflanze aus und wie riecht sie ? (nämlich wie 3 Tage lang getragene Socken) Wo gibt es den besten Kaiserschmarrn? Die 5 Tage waren viel zu schnell vorbei und manch einer war nicht das letzte Mal in den „Nocken“.